• Neu
RedOX-Kalibrierungskit 468 mV 470 mV 475 mV
  • RedOX-Kalibrierungskit 468 mV 470 mV 475 mV

RedOX-Kalibrierungskit 468 mV 470 mV 475 mV

5 1
PS-1645
  • RedOX-Kalibrierungs- / Kalibrierungslösung 468 mV 470 mV 475 mV für Sonden

50 ml

  • Kappe zur Sondenkalibrierung

für pH- und Chlorregler.

Sondeneingang mit 12 mm Durchmesser

Dichtheit bis zu 12 bar

,
5/ 5
10,74 €
Menge
En stock1

100% secure payments
  Kostenlose 48-Stunden-Lieferung

Vorrätig

 

Kartenzahlung gesichert durch PayPal

  Qualitätssonden

Hergestellt in Europa

  Technische Unterstützung

Experten stehen Ihnen zur Verfügung

Beschreibung

Pufferlösung für RedOx-Schwimmbad 468 mV 470 mV 475 mV

Um eine Schwimmbadsonde korrekt zu kalibrieren, benötigen Sie: eine Schwimmbadsonde und ... eine Schwimmbadpufferlösung, mit der diese Sonde kalibriert werden kann!

Pufferlösung für Schwimmbäder: Warum?

Wenn wir in der Welt der Schwimmbäder von einer „ Schwimmbadpufferlösung “ sprechen, bedeutet dies, dass wir ein ganz bestimmtes Ziel vor Augen haben: die Kalibrierung unserer Schwimmbadsonde.
In der Tat, wenn Sie den Salzgehalt, den Bromgehalt, den Chlorgehalt oder sogar den pH-Wert des Wassers mit elektronischen Testern (pH-Meter, pH-Regler, Chlorregler usw.) von der Sonde zur Elektrode für die Messungen messen möchten Um fair und präzise zu sein, muss die Sonde unbedingt kalibriert werden, wenn das Gerät in Betrieb genommen wird und wenn der Pool im Frühjahr wieder in Betrieb genommen wird.

Um die Sonde effektiv zu kalibrieren, muss sie in eine Referenzlösung getaucht werden, die auch als Standardlösung oder Pufferlösung bezeichnet wird . Mit diesem Manöver kann die Sonde den Referenzwert festlegen, auf dem sie immer basieren muss, um die Gehalte eines bestimmten Produkts im Wasser zu bewerten.

Pufferlösung für Schwimmbäder: wie?

Beginnen Sie beim Kalibrieren einer Schwimmbadsonde, die mit einem neuen Gerät durchgeführt wurde, immer damit, dass die Elektrode den ganzen Tag in der spezifischen Speicherlösung sitzt, die mit dem elektronischen Tester geliefert wurde.

Anschließend müssen Sie die Sonde nur noch in der entsprechenden Pufferlösung (pH7-, 4- und 9- oder 10-Pufferlösung für pH-Sonden, Redox-Pufferlösung für Chlor-Redox-Sonden usw.) einweichen und warten, bis das Ergebnis abgelesen wurde. stabilisiert und passt das Gerät nach Bedarf an.

Hinweis: Abhängig von der Art unseres Messgeräts (einfaches Analysegerät oder Analyse- und Regelgerät) und den Ergebnissen, die auf der Box angezeigt werden, kann sich der Fortschritt des Kalibrierungsvorgangs ändern.
Beachten Sie daher unbedingt die Gebrauchsanweisung unseres Geräts.

Um eine Schwimmbadsonde korrekt zu kalibrieren, benötigen Sie: eine Schwimmbadsonde und ... eine Schwimmbadpufferlösung, mit der diese Sonde kalibriert werden kann!

Pufferlösung für Schwimmbäder: Warum?

Wenn wir in der Welt der Schwimmbäder von einer „ Schwimmbadpufferlösung “ sprechen, bedeutet dies, dass wir ein ganz bestimmtes Ziel vor Augen haben: die Kalibrierung unserer Schwimmbadsonde.
In der Tat, wenn Sie den Salzgehalt, den Bromgehalt, den Chlorgehalt oder sogar den pH-Wert des Wassers mit elektronischen Testern (pH-Meter, pH-Regler, Chlorregler usw.) von der Sonde zur Elektrode für die Messungen messen möchten Um fair und präzise zu sein, muss die Sonde unbedingt kalibriert werden, wenn das Gerät in Betrieb genommen wird und wenn der Pool im Frühjahr wieder in Betrieb genommen wird.

Um die Sonde effektiv zu kalibrieren, muss sie in eine Referenzlösung getaucht werden, die auch als Standardlösung oder Pufferlösung bezeichnet wird . Mit diesem Manöver kann die Sonde den Referenzwert festlegen, auf dem sie immer basieren muss, um die Gehalte eines bestimmten Produkts im Wasser zu bewerten.

Pufferlösung für Schwimmbäder: wie?

Beginnen Sie beim Kalibrieren einer Schwimmbadsonde, die mit einem neuen Gerät durchgeführt wurde, immer damit, dass die Elektrode den ganzen Tag in der spezifischen Speicherlösung sitzt, die mit dem elektronischen Tester geliefert wurde.

Anschließend müssen Sie die Sonde nur noch in der entsprechenden Pufferlösung (pH7-, 4- und 9- oder 10-Pufferlösung für pH-Sonden, Redox-Pufferlösung für Chlor-Redox-Sonden usw.) einweichen und warten, bis das Ergebnis abgelesen wurde. stabilisiert und passt das Gerät nach Bedarf an.

Hinweis: Abhängig von der Art unseres Messgeräts (einfaches Analysegerät oder Analyse- und Regelgerät) und den Ergebnissen, die auf der Box angezeigt werden, kann sich der Fortschritt des Kalibrierungsvorgangs ändern.
Beachten Sie daher unbedingt die Gebrauchsanweisung unseres Geräts.

Produkt-Details
PS-1645
249 Artikel
Vielleicht gefällt Ihnen auch
16 other products in the same category:

Reference: PS-1642

Brand: Sonde pH redOx

PH 7-pH10 calibration kit

(0)

PH 7 calibration / calibration solution for probes 50 ml PH 10 calibration / calibration solution for probes 50 ml Cap for probe calibration for pH and chlorine regulator. 12 mm diameter probe input tightness up to 12 bars

Price €23.00
More
En stock1

Reference: PS-1640

Brand: Sonde pH redOx

PH 4-pH7 calibration kit

(0)

PH 7 calibration / calibration solution for probes 50 ml PH 4 calibration / calibration solution for probes 50 ml Cap for probe calibration for pH and chlorine regulator. 12 mm diameter probe input tightness up to 12 bars

Price €23.00
More
En stock1

Reference: PS-1641

Brand: Sonde pH redOx

PH 7-pH9 calibration kit

(0)

PH 7 calibration / calibration solution for probes 50 ml PH 9 calibration / calibration solution for probes 50 ml Cap for probe calibration for pH and chlorine regulator. 12 mm diameter probe input tightness up to 12 bars

Price €23.00
More
En stock1
chat Kommentare (0)
Aktuell keine Kunden-Kommentare